• Aktuelles

          • Sommerausgabe des Mauritius-Kuriers
            • Sommerausgabe des Mauritius-Kuriers

            • Liebe Eltern, liebe Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler,

              trotz oder gerade in au├čergew├Âhnlichen und schwierigen Zeiten ist es gut, ein St├╝ck "Alltag" aufrecht zu erhalten. In diesem Sinne gibt es nat├╝rlich auch in diesem Jahr unsere Sommerausgabe des Mauritius-Kuriers. Hier k├Ânnen Sie / k├Ânnt ihr nochmals nachlesen, welche besonderen Aktivit├Ąten am Mauri seit Ostern stattgefunden haben.

              Zudem w├╝nschen wir allen erholsame Ferien und eine sch├Âne Sommerzeit!

              Und nun... viel Spa├č beim Lesen!

              Mauritius_Kurier_Sommer_2020.pdf

          • Mauris erfolgreich beim K├Ąnguru-Wettbewerb
            • Mauris erfolgreich beim K├Ąnguru-Wettbewerb

            • Am diesj├Ąhrigen K├Ąnguru-Wettbewerb, einem internationalen Mathematikwettbewerb,
              nahmen 44 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler unserer Jahrgangsstufen 5 bis 9 teil.
              Aufgrund der besonderen Umst├Ąnde der Schulschlie├čungen konnte der Wettbewerb
              nicht, wie vorgesehen, am 19.03.20 stattfinden. Jahrgangsweise wurden die
              Aufgaben dann unter Wettbewerbsbedingungen Online bearbeitet. Als Jahrgangsbeste
              schlossen Lenya Schnell (5a), Jette Reelsen (6c), Luis Micic (7c), Jost Reelsen
              (8c) und Oliver Kramps (9b) ab.
              Jost gelang der weiteste K├Ąnguru-Sprung f├╝r die gr├Â├čte Anzahl von
              aufeinanderfolgenden richtigen Antworten in der Jahrgangsstufe 8. Allen
              Teilnehmern und Gewinnern herzlichen Gl├╝ckwunsch! (Mareike Scholz)

          • Abitur 2020
            • Abitur 2020

            • 63 Abiturientinnen und Abiturienten halten nun ihr Reifezeugnis in den H├Ąnden. In turbulenten Zeiten bewahrten sie die Ruhe und meisterten ihre Pr├╝fungen mit Bravour.  Mit dreiw├Âchiger Verz├Âgerung und einem Vorbereitungsendspurt unter den besonderen Bedingungen der Corona-Schutz-Verordnung legten sie ihr Abitur nun erfolgreich ab. 18 Mal steht eine 1 vor dem Komma, eine Sch├╝lerin darf sehr stolz auf ihren Abiturdurchschnitt von 1,0 sein. Pfarrer Reihs und Vikar Dr. Schule begleiteten sie als Liturgen mit einem feierlichen ├Âkumenischen Gottesdienst auf dem H├Âhepunkt ihrer Schulzeit. Anastasia G├Âtz und ein Stufenchor bestehend aus Charlotte Winkler, Marieke Sperling, Carina Lucks und Laura Martella gestalteten, begleitet von Musiklehrer Jochen Haneke, musikalisch Gottesdienst und Entlassfeier, in deren Rahmen 64 junge Damen und Herren ihre Zeugnisse entgegennahmen.

              Ihr selbst gew├Ąhltes Motto der Entlassfeier und wiederkehrendes Thema in Gottesdienst, Gru├čworten und Reden lautete ÔÇ×DurchkreuztÔÇť. Treffender l├Ąsst sich die gegenw├Ąrtige Situation nicht charakterisieren, in der Mottowoche, Abisturm und Abiturball wegfielen und die Zukunft neu erfunden werden muss, wenn beispielsweise ein lang ersehntes Auslandsjahr nicht mehr sicher realisierbar ist. Eine Abiturientia, die Verzicht ├╝ben muss. Deutlich sp├╝rbar gelang es diesen jungen Menschen aber, die gegebenen Voraussetzungen als Rahmen zu akzeptieren und als ÔÇÜStufeÔÇś gemeinsam ihren Abschied von der Schule in festlicher Kleidung, sehr guter Stimmung, Vorfreude auf die Zukunft gemischt mit genau dem richtigen Qu├Ąntchen Trennungsschmerz zu gestalten. Sie alle freuen sich auf das Ehemaligentreffen im kommenden Jahr, das anl├Ąsslich des Schuljubil├Ąums stattfinden wird und zu dem der Vorsitzende des Tr├Ągervereins Dr. Christoph Deneke sie schon jetzt einlud.

              F├╝r ihre Zukunft w├╝nschen wir ihnen alles Gute und wir gratulieren Ihnen herzlich zum bestandenen Abitur!

               

              Abiturientia 2020

              Luis Althaus, B├╝ren; Hannah Becker, Harth; Tabea Bieker, Alme; Felix B├Âing, B├╝ren; Johannes Konrad Borghoff, Siddinghausen, Vera Kornelia Chudaska, Brenken; Annika D├╝chting, Atteln; Sina Fischer, B├╝ren; Anastasia G├Âtz, B├╝ren; Angelina Grewe, Harth; Caroline Isabel Heger, Alme; Maja Hegers, Bad W├╝nnenberg; Linus Hillebrand, Brenken; Matthias Jannis H├Ânig, B├╝ren; Patrik Ren├ę Jacky, Oberntudorf; Laura Janzen, Niederntudorf; Sophia Tabea Junker, Atteln; Noah Joel Kallnik, Brilon; Julian Karl Kaup, Niederntudorf; Simon Knust, Oberntudorf; Oliver Koch, B├╝ren; Rabea Kolsch, Dalheim; Natalia Kozhevnikov, B├╝ren; Erik Krekker, Brenken; Karina Lucks, Niederntudorf; Michel Burkhard Lues, Steinhausen; Marleen Lukei, Haaren; Emilie Markgraf, B├╝ren; Laura Martella, Niederntudorf; Luca Sebastian Michels, B├╝ren; Luisa Antonia Michels, B├╝ren; Louis Piel, Brenken; Thomas Riemer, Bleiw├Ąsche; Maike Risse, Henglarn; Natali Ritter, Alme; Nicole Rodehutscord, Steinhausen; Vanessa Romme, B├╝ren; Niklas R├╝cker, B├╝ren; Rebecca Sadowski, Steinhausen; Lara Sch├Ąfers, Eickhoff; Maren Sch├Ąfers, B├╝ren; Simon Schielke, Niederntudorf; Jana Leonie Schmidt, Alme; Michelle Schneymann, Alme; Luca Leon Schnier, B├╝ren; Jannik Scholz, Alme; Sophie Schreiber, Atteln; Marvin Schweins, B├╝ren; Alexander Siemens, B├╝ren; Marieke Sperling, Niederntudorf; Leon Sprenger, Brenken; Luca Niklas Maximilian Sprenger, B├╝ren; Ruben Sprenger-Pieper, Bleiw├Ąsche; Chiara Steinhagen, Niederntudorf; Jona Sophie Steinmeier, B├╝ren; Marcel Voth, Alme; Julie Emilia Weber, B├╝ren; Paula Weitekamp, Bad W├╝nnenberg; Thore Bernd Wiegers, Siddinghausen; Charlotte Winkler, Niederntudorf; Anny W├Âhning, Atteln; Henning Wolf, Weiberg; Michelle Zarins, B├╝ren und David Geier, Niederntudorf (schulischer Teil Fachhochschulreife)