• Rat und Hilfe

          • Rat und Hilfe - Ansprechpartner

          •  

            Schulseelsorge

            Da-Sein – Ein offenes Ohr haben, zuhören und vielleicht auch mehr…

            In der Schule lernt man viele Dinge, es heißt „Für das Leben lernen wir!“ 

            Lernen wir wirklich alles, was wir für das Leben brauchen, oder gibt es Dinge, die man nicht einfach so lernt, wo man vielleicht Hilfe braucht, die ganz individuell ausgerichtet und den ganz persönlichen Anliegen angepasst ist?

            Für solche Situationen sind wir da. 

            Wir, das ist das Seelsorgeteam des Mauritius-Gymnasiums unter der Leitung von Ruth Hilleke.

            In Zeiten der Veränderung und möglichen Krisen bieten wir Raum zum Gespräch, zur Reflexion, Unterstützung und Begleitung. Aus Erfahrung wissen wir, dass Reden ein erster Schritt sein kann, sich neu zu orientieren, Perspektiven zu entwickeln, die helfen, Situationen zu meistern, die manchmal ausweglos scheinen.

            Gemeinsam lässt sich ein Weg immer besser gehen als alleine, vor allem, wenn man weiß, dass alle Angelegenheiten streng vertraulich behandelt werden. 

            Der Weg dahin ist ganz einfach. Schreib eine Mail an unser Schulseelsorgeteam:
            schulseelsorge@mauritius-gymnasium.de 

            Du kannst auch einfach anrufen:
            Pfarrer Reihs: 02953/326

            Ruth Hilleke: 0176/56853301

            Immer freitags in der 4. Stunde (10:25 Uhr - 11:15 Uhr) bietet Ruth Hilleke die Möglichkeit für Gespräche und Beratung im Büro der Schulsozialarbeiterin Andrea Braun (Fachraumgebäude). Neben der Seelsorge könnt ihr mit ihr auch Fragen des täglichen lebens besprechen.  

            Wir sind und bleiben für euch da!

            Oder braucht ihr einfach nur Denkanstöße für die Beschäftigung mit den großen und kleinen Fragen im Leben? Klickt auf diesen Link und lasst euch inspirieren:

            >>Raum für die großen und kleinen Fragen im Leben

            Schulsozialarbeit

            Unsere Schulsozialarbeiterin, Andrea Braun  steht an zwei Tagen für Beratungen in der Schule zur Verfügung.  Dieses Angebot macht das Mauritius-Gymnasium in Zusammenarbeit mit der Caritas-Beratungsstelle Büren.

            Es richtet sich an Schüler, Lehrer und Eltern.

            Beratungsanlässe sind z.B.:
            – Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
            – Motivationsprobleme
            – Angst vor Klassenarbeiten oder Prüfungssituationen
            – Konflikte mit Mitschülern oder Lehrern
            – Belastungen durch persönliche oder familiäre Probleme mit Wirkung auf die schulische Situation
            – alters-/ geschlechtsspezifische Themen der Schüler und Schülerinnen wie z.B. Fragen rund um die Pubertät/ Entwicklung der Identität und auch der Freizeitgestaltung/ Medienkonsum etc.

            Die Beratungen sind niedrigschwellig, vertraulich und kostenfrei.

            Die Schulsozialarbeiterin stellt sich den Kindern und Eltern  der Jahrgangsstufe 5 vor, lädt in ihr Büro ein und vermindert so eventuelle Schwellenängste. Ausgebildete Beratungslehrer unterstützen die Schüler, wenn Hilfe im Zusammenleben nötig ist, wie z.B. bei Ausgrenzungen.

            Allgemein ist die Rolle der Schulsozialarbeiterin an unserer Schule folgendermaßen festgelegt. Es gibt einen intensiven Austausch zwischen Lehrerinnen, Lehrern und Schulsozialarbeiterin mit dem Ziel der Erweiterung der Perspektive und des gegenseitigen Einbezugs in Interventionsprozesse zum Wohl der Schülerinnen und Schüler. Die Teilnahme der Schulsozialarbeiterin an Erprobungs- und Leistungsstands- sowie ggf. Klassenkonferenzen ist grundsätzlich möglich und sinnvoll. An Elterngesprächen nimmt sie auf Wunsch von Lehrkräften, Eltern oder der Schulleitung teil. Es gilt der Grundsatz der Verschwiegenheit. Die Lehrkräfte arbeiten mit der Schulsozialarbeiterin vertrauensvoll zusammen und lassen sich in Angelegenheiten der Schülerinnen und Schüler von ihr beraten.

            Demgegenüber unterliegen alle Informationen, die die Schulsozialarbeiterin von Schülern und Eltern erhält, seiner Verschwiegenheitspflicht auch Lehrkräften gegenüber.

            Andrea Braun steht an folgenden Tagen vor Ort zur Verfügung:
            Dienstags: 8.00 – 14.00 Uhr (Fachraumgebäude), in der 2. großen Pause für dringende Belange oder Anmeldung
            Donnerstag: 07.15 - 12.15 Uhr (Fachraumgebäude), in der 2. großen Pause für dringende Belange oder Anmeldung
            Tel: 02951/9898-37
            e-mail: Mails entweder über edupage an Andrea Braun oder folgende Mailadresse schulsozialarbeit@mauritius-gymnasium.de

            Weitere Ansprechpartner in der Schule

            Unsere Vertrauenslehrer:
            Lea Bußmann (bussmann@mauritius-gymnasium.de)
            Christian Holtkamp (holtkamp@mauritius-gymnasium.de)

             

            Außerschulische Ansprechpartner

            Hier findet ihr eine Liste von außerschulischen Beratungsstellen:
            >> Rat und Hilfe ausserhalb der Schule.pdf